Gespräche: Dopamin- oder Stressquelle?

«Herzlichen Dank! Wir haben ausgiebig auf den Eingang Ihrer geschätzten Reklamation angestossen …»

«Es gibt nichts Schöneres, als fähige Mitarbeitende aus wirtschaftlichen Gründen zu feuern.»

«Ganz ehrlich: Kaltakquisen lösen bei mir einen Dopaminschub aus.»

Nein. Im Grunde sind wir soziale Wesen und führen am liebsten angenehme Gespräche mit guten Freunden. Unangenehmes vermeiden wir oder sorgen wenigstens dafür, dass der Zeitpunkt dafür stimmt.

Management by CATERPILLAR – das systematische Aufschieben von Herausforderungen – ist eine teure Strategie. Und damit sind Sie zum Gespräch eingeladen. Schreiben Sie ein Email. Und vergessen Sie nicht, auch bei www.sybileggarter.com reinzuschauen.

Bis bald
Ruedi Stricker